Depressionen in Krefeld

Was ist eine Depression

Heilpraktiker Krefeld Depressionen

Depressionen sind heutzutage leider keine Seltenheit mehr und Frauen sind zweimal so häufig betroffen als Männer. Aktuell leiden ca. 4 Millionen Menschen an Depressionen. Da Menschen, die unter Depressionen leiden, früher oder später Gefahr laufen, sich mit Gedanken über Suizid zu beschäftigen und etwa 10-15% der Menschen, die eine weitere Depression erleiden diesen tatschlich auch umsetzen, ist es umso dringender, dass schnellstens professioneller Rat eingeholt werden sollte.

Eine Depression kann sich durch leichte Stimmungsschwankungen bis zum totalen Überforderungsgefühl zeigen. Auch durch viele andere Beschwerden kann sich die Depression, welche zu den psychischen Erkrankungen zählt, äußern. Depressionen äußern sich bei den meisten Menschen ähnlich, jedoch können die Auslöser ganz unterschiedlich sein. Stress im Arbeits- oder Privatleben, Medikamente, Glückshormonmangel, genetische Veranlagung, Erkrankungen oder körperliche Beschwerden, Vitamin D Mangel und viele andere Ursachen. Anzeichen, dass Sie unter einer Depression leiden können sein:

  • gedrückte Stimmung
  • körperliche und geistige Antriebslosigkeit
  • Schlafstörungen / Schlaflosigkeit
  • Appetitlosigkeit
  • Schmerzen jeglicher Art

Depressionen durch falsche Ernährung?

Ungesundes Essverhalten kann enorm dazu beitragen, dass das innere Gleichgewicht gestört wird. Damit wir Menschen gesund bleiben, sollten wir stets und ständig auf eine gesunde Ernährung achten. Fehlt unserem Körper ein wichtiger Nährstoff, kann dies auch auf unsere Psyche drücken, denn unser Gehirn benötigt eine ausreichend hochwertige Nährstoffzufuhr, damit es sinnvoll funktionieren kann. Fastfood & Co. machen uns jedoch einen deftigen Strich durch die Rechnung. Die Aufnahme an ungesund verarbeiteten Nahrungsmitteln mit denen für uns wichtigen Nährstoffen kann für viele Menschen die Regel sein und kann mitunter zu einem Nährstoffdefizit führen. Fazit dieses Nährstoffmangels können Stimmungsschwankungen, Stimmungsverschlechterungen, Müdigkeit und viele weitere Defizite sein, die dann bis hin zur Depression führen können.

Depressionen wegen gestörter Darmflora ?

Mitunter benötigt es nicht unbedingt eine Erkrankung, um Depressionen auszulösen. Durch eine ungesunde Ernährung kann es zu einer gestörten Darmflora kommen, was dazu führen kann, dass der Stoffwechsel die Nahrung nicht richtig verarbeiten kann, dieses ein Nährstoffdefizit zur Folge hat und das wiederum zu Depressionen führen kann. Allerdings kann nicht nur falsche Ernährung zu einer gestörten Darmflora führen, auch Stress, chemische Mittel, Medikamente oder Zahngifte wie Amalgan können die Darmflora schädigen. Eine nichtfunktionierende Darmflora kann sich auch auf die Gesundheit des menschlichen Gehirns auswirken. Dies kann Endzündungen verursachen, welche leider gute Voraussetzungen für entstehende Depressionen sein kann.

Was tun bei Depressionen?

Wenn Sie vermuten, dass Sie unter einer Depression leiden, ist mein dringender rat an Sie, sich professionelle Hilfe zu suchen. Rufen Sie mich gerne an und vereinbaren mit mir in meiner Naturheilpraxis in Krefeld einen Termin. Persönlich können wir ein erstes Gespräch führen, welches mir zeigen kann, ob Sie unter einer Depression leiden.

Gegen Depressionen gibt es verschiedenen Anwendungen. Je nach Härtegrad einer Depression können verschiedene naturheilkundliche Mittelchen zum Einsatz kommen. Echtes Johanniskraut beispielsweise ist schon seit Jahrhunderten eine beliebte Heilpflanze bei Depressionen, sehr erfolgsversprechend und kann ebenso wie Antidepressiva wirken, eben nur pflanzlich. Weitere pflanzliche Mittelchen, die bei einer Depression zur Anwendung kommen können, sind unter anderem auch Baldrian und Passionsblume. In der Naturheilkunde können verschiedene Pflanzen optimal miteinander kombiniert werden. Dabei kommt es tatsächlich auf die Dosierung, Art der Pflanze und Kombination mit anderen Pflanzen an. Bitte nehmen Sie nicht alles durcheinander, sondern lassen diese Mittelchen auf Ihre Bedürfnisse von mir abstimmen. Auch ein Blick auf Ihre Ernährung kann mir verraten, ob Sie sich gesund oder mangelnd ernähren. Der Aufbau der Darmflora, sollte diese gestört sein, kann ein entscheidender Punkt für die Linderung Ihrer Depression sein. Eine Aromatherapie durch ätherische Öle kann Endorphine in Ihrem Gehirn freisetzen, welche ein Gefühl von Glück, bzw. Freude erwirken können und auch der Depression entgegen wirken können.

Naturheilpraxis für regulative Medizin

Karin Baumann
Wiedstrasse 15
47799 Krefeld

Sie erreichen mich

nach telefonischer Vereinbarung
Telefon: 02151 - 45 39 031
Email: info@baumann-naturheilpraxis.de

WingwaveSanguinumBDH

Diese Website verwendet Cookies. Indem Sie die Website und ihre Angebote nutzen und weiter navigieren, akzeptieren Sie diese Cookies. Dies können Sie in Ihren Browsereinstellungen ändern.
Datenschutz » Ok