Leiden Sie unter Impotenz in Krefeld?

Potenzstörung - Erektionsstörung - Erektile Dysfunktion - viele Begriffe für Impotenz

Impotenz Krefeld - Sind Sie impotent?

Auf die Wortherkunft bezogen bedeutet Impotenz (Iat. impotentia) übersetzt, "Verlust der Stärke des Mannes". Den Begriff Impotenz benutzen wir jedoch meist als Überbegriff für eine fehlende Erektionsbildung, Funktionsstörung oder Probleme mit der Funktion des Penis´ des Mannes.

Leider ist Impotenz auch heutzutage bei vielen Männern noch ein Tabuthema. Das Selbstwertgefühl schwindet und die Diagnose Impotenz kann für den Betroffenen seelisch und mental zu einer großen Last werden. Ärzte sprechen deshalb nicht von Impotenz, sondern Erektile Dysfunktion.

Häufig dauert es auch mehrere Jahre, bis sich ein Betroffener seine Potenzschwäche eingestehen kann und somit kommt es häufig auch recht spät zu einer Behandlung. In einigen Fällen kann die Impotenz jedoch komplett behandelt werden, deshalb ist es sehr wichtig, dass die Behandlung rechtzeitig erfolgen kann.

Impotenz ist nicht gleich Impotenz

Wenn wir von Impotenz sprechen, ist es wichtig zu wissen, dass es verschiedene Varianten gibt. Drei der häufigsten Formen der Impotenz sind:

  • Ejakulatorische Impotenz (Probleme beim Samenerguss)
  • Impotentia coeundi (Errektionsstörungen)
  • Impotentia generandi (Unfruchtbarkeit)

Ursachen für Impotenz bzw. Potenzstörungen

Wieso man(n) nicht mehr kann wie er will, kann ganz verschiedene Symptome, Ursachen oder Auswirkungen haben.

Exogene Östrogene, welche die Natur bereithält, können wir beispielsweise durch Trinkwasser aufnehmen. Bei Männern und bei männlichen Säugetieren übrigens auch, steuert dies zur Feminisierung bei.

Zudem kann ungesunde Ernährung die Wahrscheinlichkeit, unter einer Potenzstörung zu leiden, unterstützen. Einige Nahrungsmittel wie zum Beispiel Schokolade, Margarine oder Kuchen können die Produktion von Testosteron behindern. Auch ein Mangel an Vitaminen kann dazu beitragen, dass die Potenz gestört wird.

Impotenz kann auch psychische und organische Ursachen haben, u. a. folgende:

  • Ängste
  • Chemotherapie
  • Depressionen
  • Diabetes
  • Dialysebehandlung
  • Gefäßerkrankungen
  • Hormonstörungen
  • Krebs
  • Mangelndes Selbstwertgefühl
  • Medikamente
  • Negative Erfahrungen bei früheren sexuellen Aktivitäten
  • Nervenerkrankungen
  • Nierenversagen
  • Operationen
  • Prostata
  • Stress
  • Suchtmittelgenuss (Alkohol, Zigaretten, Drogen)
  • Versagensangst
  • Vitamin E Mangel
  • Übermäßige Beschäftigung mit pornografischen Inhalten

Was hilft bei Unfruchtbarkeit?

Wenn aufgrund einer Impotenz der Nachwuchs ausbleibt, kann es möglich sein, durch eine ganzheitliche Therapie naturheilkundlich entgegen zu wirken. Ob die Unfruchtbarkeit schwindet, die Zeugungsfähigkeit also wieder erlangt wird, kann ich Ihnen nicht versprechen, jedoch gibt es zahlreiche Therapieansätze, die vielversprechend bei einer Impotenz wirken können. Es ist also möglich, die Fruchtbarkeit wieder zu erlangen. Dies ist von Mann zu Mann und von Art der impotenz jedoch unterschiedlich.

Therapieansätze gegen Impotenz

Zu den schon erfolgreich getesteten Therapieansätzen gehören unter anderem die Behandlung durch:

  • Natürlichem Zink
  • Meersalz oder Kristallsalz
  • Omega-3-Fettsäuren
  • Sägepalmen-Lipid-Extrakt
  • Vitamin E Kur
  • Vitamin C hochdosiert

Vermuten Sie eine Impotenz? Sprechen Sie mit mir.

Wenn Sie das Gefühl haben, unter einer Potenzstörung zu leiden, empfehle ich zeitnah eine genaue Untersuchung.

Diese wird beim Urologen durchgeführt und beinhaltet evt. ein Spermiogramm, die Untersuchung der Geschlechtsorgane usw..

Wenn alle Untersuchungsergebnisse vorliegen und Sie einen alternativen Behandlungsweg suchen, gehe ich gern mit Ihnen gemeinsam das Thema Impotenz, Zeugungsunfähigkeit oder Potenzstörung an..

Naturheilpraxis für regulative Medizin

Karin Baumann
Wiedstrasse 15
47799 Krefeld

Sie erreichen mich

nach telefonischer Vereinbarung
Telefon: 02151 - 45 39 031
Email: info@baumann-naturheilpraxis.de

WingwaveSanguinumBDH

Diese Website verwendet Cookies. Indem Sie die Website und ihre Angebote nutzen und weiter navigieren, akzeptieren Sie diese Cookies. Dies können Sie in Ihren Browsereinstellungen ändern.
Datenschutz » Ok